Elmar Kunert,

geb. 1968 in Aachen/NRW

1988-1990 Studium der Philosophie und

der politischen Wissenschaften an der RWTH Aachen

1990-1995 Studium der Malerei und der plastischen Formgebung an

der Academie Beeldende Kunsten/Maastricht/NL

1995 -1999 in Aachen, freie Arbeiten, Ausstellungen

und Kooperationen in den Bereichen

Malerei, Objekte, Installation, Bühnenbild für freie Theater.

seit 1999 in Berlin,

neben eigenen Arbeiten, langjährige Selbstständigkeit im Bereich der freien Wandgestaltung, Entwurf,

Ausführung und Schulung,

fortdauernde Auseinandersetzung mit architektonischen und raumbezogenen Gestaltungsfragen.

Untersuchungen und Experimente mit verschiedenen Materialien zu den Zusammenhängen von Raum, Oberfläche und Wahrnehmung.

Seit ca. 1990 musikalische Übungen am Saxofon und seit 2008 Mitglied des Berliner "Moving Home Ensemble"

2004 Gewinn des "Media-Design Preis/Stuttgart",

mit dem Projekt "Dinge Sagen" mit Ruth Blauert,

über Kommunikation im öffentlichen Raum, durchgeführt in Potsdam,

seit 2009 verstärkte Anwendung fotografischer und digitaler Techniken zur Bilderzeugung.

Elmar Kunert
malerei und objekte